Vereinstätigkeit


- seit nunmehr 20 Jahren Ausbildung von Ärzten zur Zusatzbezeichnung "Naturheilverfahren", qualifiziert von der Sächsischen Landesärztekammer

- Schwerpunkt Brücke zwischen Naturheilkunde und Schulmedizin, nähere Infos unter www.weiterbildung-naturheilverfahren.de

- Bilzanwendungen erleben: "Naturheilkunde zum anfassen" mit Schulen und Kindergärten in Radebeul und im Lößnitzgrund

- Begründung des Bilz-Rundweges in Radebeul www.bilzweg.de

- Gestaltung des Bilzplatzes an der Eduard-Bilz-Strasse Ecke Augustusweg (Bilz-Gedenkstein)

- Organisation und Förderung der F. E. Bilz-Gesundheitstage in Lunzenau

- Organisation und Durchführung ärztlicher Qualitätszirkel

- Errichtung des Bilz-Pfades am Roten Haus in Moritzburg

- Durchführung von Bilz- und Kräuterwanderungen

- naturheilkundliche Angebote und Anwendungen nach F. E. Bilz im Lößnitzgrund (Dr. med. Geistlinger)

- Namensgeber "Bilz"-Gesundheitsregion Penig-Lunzenau-Meerane

- Namensgeber und Förderer der Friedrich-Eduard-Bilz-Mittelschule in Penig

- eigene Publikationen